Unsere Strandkorb-Auswahl

Aktuelle Informationen

Wir sind zurzeit aufgrund hoher Nachfrage fast ausverkauft,
daher kann es zu längeren Wartezeiten kommen.

Sollten Sie Fragen zu Ihrer Bestellung haben schreiben Sie uns bitte eine E-Mail. Situationsbedingt kann die Bearbeitung aktuell 3-4 Werktage dauern. Wir bitten um etwas Geduld und danken für Ihr Verständnis.

Strandfeeling im Garten

Strandfeeling im Garten dank Trendmöbel Strandkorb

Lange genug hat es gedauert, bis es das praktische, schicke und komfortable Korbmöbel vom Strand in die Gärten und auf die Terrassen und Balkone privater Liebhaber geschafft hat, die zurecht nicht nur während ihrer zweiwöchigen Sommerferien die vielen Vorzüge des Strandkorbs genießen wollen. Das stilvolle Wohnaccessoire ist ein optisches Highlight und ein bequemer Rückzugsort, es vereint edles Design mit der Möglichkeit, im Sitzen oder auch in der Liegeposition alleine oder mit der gesamten Familie zu entspannen. Und das Beste: Das alles können Sie rund ums Jahr im eigenen Zuhause haben und vor Sonneneinstrahlung oder Winden geschützt die frische Luft genießen und sich das maritime Strandfeeling in den eigenen Garten holen.

Vom Strand bis in die Städte

Entwickelt allerdings wurde der erste Vorläufer unseres Strandkorbes so, wie wir ihn heute kennen, genau für den Zweck, den der Name verrät: Um an der Nord- oder Ostsee nicht direkt auf dem Sand oder einem dünnen Handtuch liegen zu müssen, sondern aus einem schützenden und dabei äußerst komfortablem Korbsessel  auf das Wasser blicken und Meeresluft einatmen zu können. Anlass war die Bestellung einer an Rheuma erkrankten Dame an den kaiserlichen Hofkorbmacher, für sie ein geeignetes Möbelstück zu entwickeln. Heraus kam im Jahr 1882 ein Einsitzer-Strandkorb aus Weidengeflecht, das nicht nur die Auftraggeberin befriedigte, sondern sofort ein absoluter Hit wurde: Strandkorbverleihe sprossen aus dem Boden, Design, Komfort und Ausstattung wurden erweitert. So entstanden im Laufe der Zeit die Strandkörbe, wie wir sie heute kennen:

  • Mit einer Basis aus robustem Vollholz
  • Mit einem Geflecht aus witterungsbeständigen
  • Polyrattan oder – selten – Naturmaterialien wie Bambus oder Rohrbast
  • Mit einer verstellbaren Rückenlehne bis zu 45 ° Neigungswinkel oder ganz hinunter in eine Liegeposition
  • Mit geschwungenen Formen der Seitenlehnen und der Haube beim Ostsee Modell
  • Mit kantigem Design und puristischem Look bei den Nordseestrandkörben


Bei all überzeugt ein Strandkorb rund ums Jahr mit seiner Widerstandsfähig- und Witterungsbeständigkeit: UV-Strahlung, Nässe und Winde können dem praktischen Möbel nichts anhaben. Daher eignet es sich perfekt zum Aufstellen im eigenen Garten.

Holen Sie sich den Strand in Ihren Garten!

Ein maritimer Garten war schon immer Ihr Traum – mit aufgeschüttetem Sand, Pflanzen, wie sie auf Sylt und Usedom blühen und natürlich mit einem Sitzmöbel, durch das Sie Ihren Traumurlaub am Strand immer wieder als Bild heraufbeschwören können? Dafür müssen Sie gar nicht viel tun! Den Strand im Garten kreieren Sie ganz schnell – mit einem passenden Strandkorb und der richtigen Deko. Wir bei Strandkorb Hanse helfen Ihnen dabei, das Modell Ihrer Wünsche zu finden und stehen Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung jederzeit gerne auch mit Tipps zur Verfügung, wie Sie Ihren Garten maritim gestalten können. Grundsätzlich sollten Sie drei Dinge beachten, möchten Sie Ihren Garten im maritimen Stil anlegen:

  1. Den passenden Strandkorb bestellen
  2. Den besten Aufstellplatz finden
  3. Die geeignete Dekoration verwenden


Strandkörbe finden Sie mittlerweile in zahlreichen Ausführungen. Bei uns erhalten Sie ausschließlich hochwertiges Material, exzellent verarbeitet, mit einem breiten Ausstattungssortiment bereits ab Werk – und sollte Ihnen dies nicht ausreichen oder Sie individuelle Wünsche haben, so können Sie jederzeit optional unser Zubehör dazu erwerben. Um Ihren Strandkorb im Garten aufstellen und an zwölf Monaten im Jahr das Strandfeeling genießen zu können, bieten wir Ihnen robuste, witterungsbeständige Modelle mit zusätzlichen Funktionen, damit Sie jahrelange Freude an Ihrem Trendmöbel haben und dafür so gut wie gar nichts weiter tun müssen:

  • Edles Vollholz wie Mahagoni, Teak oder Wacholder
  • PE-Polyrattan-Geflechte: kein Ausbleichen, keine Stockflecken, keine aufwendige Pflege nötig
  • Unempfindliche Polyester-Polsterbezüge zum Abnehmen und Waschen in der Maschine geeignet und in großer Farbauswahl


Bereits mit den Standardeinbauten in die Strandkörbe unseres gesamten Sortiments erhalten Sie hochwertige Ausstattungen wie schwenkbare Seitentischen oder Taschenablagen für Notebooks, Smartphone und Zeitung. Daneben bestechen viele unserer Premium- und Bestseller-Modelle mit ab Werk integrierten Extras wie einem Liftersystem für die einfache Bedienung zur Verstellung der Rückenlehne, Rollen zum einfachen Transport oder einer innenliegenden Regenschutzhülle zwischen Korb und Geflecht. Selbstverständlich können Sie 4er-oder 6er-Rollensets oder auch einfach und schnell zu verwendende Regenschutzhüllen in verschiedenen Farben auch optional als Zubehör zu jedem Strandkorb dazu kaufen. Es lohnt, sollten Sie Ihren Koloss Mahagoni oder Ostsee Royal anlässlich einer Gartenparty einmal um einige Meter versetzen wollen, um ein neues Bild zu schaffen, oder Ihren Korb bei Starkregen mit einem separaten Regenschutz doppelt schützen. Allerdings können Sie Ihren Strandkorb das gesamte Jahr auch an ein und demselben Ort im Garten stehen lassen. Die Gestaltung eines eigenen Strandes zwischen Ihren Blumenbeeten lohnt sich also auch langfristig!

Den eigenen Nordseestrand anlegen

Möchten Sie den Strand der Ost- oder Nordsee in Ihren Garten holen, können Sie dies durch viele kleine Extras und ohne viel Aufwand schaffen. Zunächst allerdings: Mit Sand im Garten gestalten Sie zwar eine maritime Atmosphäre – Ihren Strandkorb allerdings sollten Sie möglichst nicht auf Sand platzieren. Denn durch die hohe Saugfähigkeit bleibt Sand lange feucht und kann so den unteren Teil Ihres Strandkorbes erweichen. Zudem reicht bereits eine leichte Brise – und Sand könnte auf die Kissen geweht werden. Eine Schicht aus Kies ist hingegen ein empfehlenswerter Untergrund. Hier läuft der Regen zwischen den kleinen Steinen ab, zudem wird der Entstehung von Unkraut vorgebeugt.

Sollten Sie sich für eine alternative Aufstellung auf einem Boden aus Holz oder Steinplatten entscheiden, können Sie noch immer Kies an einer anderen Stelle im Garten aufschütten. Geben Sie hier noch einige schöne Muscheln hinzu, um ein Flair wie an der See zu erzeugen. Vielleicht finden Sie ja auch irgendwo genau die Pflanzen, die Sie noch von Ihrem letzten Urlaub vor Ihrem geistigen Auge haben. Eine Hängematte ergänzt das Bild des eigenen Strandes im Garten – und für Kinder ist es ein besonderer Spaß, im Sand zu spielen und ein wenig zu buddeln oder Kies zu schaufeln.

Verwirklichen Sie Ihre Wünsche mit Strandkorb-Profi Hanse

Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat bei der Dekoration Ihres Gartens zu einer Strandidylle zur Seite. Vielleicht erinnert Sie ja einer unserer zahlreichen Kissenbezüge an Ihre Reise? Schon mit Kleinigkeiten wie bestimmten Farben können Sie Assoziationen wecken und das Strandgefühl in die Stadt holen. Doch das entscheidende Stück ist selbstverständlich Ihr Traum-Strandkorb. Unsere umfangreiche Auswahl hält garantiert auch Ihr Wunschmodell parat, und mit Zubehör wie Halterungen für Getränke oder einem Hundestrandkorb für Ihren Vierbeiner können Sie den Komfort Ihres neuen Trendmöbels noch erweitern. Stöbern Sie online in unseren Kategorien, senden Sie uns eine E-Mail, rufen Sie uns an oder kommen Sie einfach direkt zu uns in unser Geschäft nach Geesthacht. Zuvor noch einmal eine Auswahl der Vorzüge Ihres Strandkorb-Profis Hanse auf einen Blick:

  • Beste Qualität bei Material und Verarbeitung
  • Strandkörbe in allen Größen und Formen
  • Polsterbezüge und Regenschutzhüllen in umfangreicher Farbauswahl
  • Zubehör und Extras für individuelle Wünsche
  • Kompetente und freundliche Beratung
  • Zahlreiche Zahlmöglichkeiten
  • Schneller und sicherer Versand – in einem Stück oder zum selber Zusammenbauen


Den eigenen Strand in den eigenen Garten zu holen, ist mit unserer Unterstützung in kürzester Zeit getan. So müssen Sie nicht mehr auf Ihren nächsten Urlaub warten, um sich an der frischen Luft entspannen zu können – und mit dem richtigen Dekor wird Sie diese Luft an Meeresluft erinnern, wo auch immer Sie Ihr Zuhause haben.